Alarmierung

Die Feuerwehr Eppendorf besitzt analoge und digitale Funkmeldeempfänger (FME). Im Einsatzfall ertönt ein Alarmierungston, meistens mit einer Durchsage der Leitstelle oder im Display erscheint der Einsatzauftrag.

 

In der Feuerwehr Eppendorf gibt es 3 verschieden Alarmierungsschleifen.

 

1) Große Schleife


Wird die große Schleife alarmiert, so erklingt auch die Ortssirene. Bei dieser Schleife werden alle Kameraden der Wehr alarmiert. Es handelt sich also meist um einen größeren Einsatz.fme-1


Einsatzbeispiele wären:

 

- Großbrand

- Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

- Brandmeldeanlage ...

 

 

2) Kleine Schleife

Bei der kleinen Schleife erklingt die Ortssirene nicht. Die kleine Schleife haben nur diejenigen Personen, die tagsüber auch im Ort beschäftigt sind und im Einsatz jede Position übernehmen können. Es handelt sich dabei meist um kleinere Einsätze.fme-3


Einsatzbeispiele wären: 

 

- Verkehrsunfall mit auslaufender Flüssigkeit

- Müllcontainerbrand

- Türöffnung ...

 

 

3) First Responder

Die First Responder Schleife ist nur bestimmten Personen vorbehalten, die speziell in diesem Bereich ausgebildet wurden. Auch hier erklingt die Ortssirene nicht mit.

 

Einsatzbeispiele wären:

- Herzstillstand

- akute Luftnot

- bewusstlos

- Verkehrsunfall ...

 

LETZTE EINSÄTZE

21.09.2017 um 13:34 Uhr

BMA-Auflauf
weiterlesen

20.09.2017 um 13:16 Uhr

Ölspur
weiterlesen

07.09.2017 um 17:57 Uhr

Oelspur öffentlicher Straßenbereich
weiterlesen

03.08.2017 um 20:24 Uhr

Beseitigung eines Astes
weiterlesen

UNWETTERWARNUNGEN

Unwetterwarnung für Kreis Mittelsachsen - Tiefland :
Es ist zur Zeit keine Unwetterwarnung aktiv.
Insgesamt sind 0 Unwetterwarnung(en) aktiv. Weitere Informationen auf http://www.dwd.de
Quelle: Deutsche Wetterdienst
Letzte Aktualisierung 19/10/2017 - 05:13 Uhr