Samstag, 15. Dezember 2018
Helfen in der Not ist unser Gebot

Aktuelles

8. Landesmeisterschaft in Narsdorf

Am Samstag, den 13.09.2008, stand ein ganz besonderer Wettkampf auf dem Programm. Es ging zum Landesausscheid nach Narsdorf bei Leipzig.
Dadurch, das unsere Frauenmannschaft am 14.06.2008 in Langhennersdorf Kreismeister im Löschangriff geworden sind, konnten und wollten sie natürlich auch an diesem großen Wettkampf teilnehmen. Unsere Männermannschaft hat sich da natürlich auch angemeldet und so ging es früh um 6.00 Uhr mit unserem MTW und dem neuen Schulbus in das 75 km entfernte Narsdorf. Die Tagesverpflegung für uns wurde auch hervorragend von einigen Kameradinnen und Kameraden organisiert. 
Dort angekommen, erwartete uns ein sehr großes Starterfeld von über 80 Mannschaften und vielen Einzelstartern in verschiedenen Wettkämpfen, z.B. beim 100m Hindernislauf, Hakenleitersteigen, 4x100m Hindernislauf, Löschangriff,… .
Unserer Frauen belegten im Löschangriff einen sehr guten 10. Platz von 17 Frauenmannschaften mit einer Zeit von 66,61 s. 
Die Männer starteten ebenfalls im Löschangriff mit einer Zeit von 38,20 s und erreichten damit den 27. Platz von 50 Männermannschaften. Die Gewinner bei den Männern hatten eine Zeit von 27,00 s und bei den Frauen 35,17 s. Ganz spontan und ohne irgendwelche Kenntnisse starteten dann noch 4 Wettkämpfer von uns beim 4x100m Hindernislauf, wo man z.B. über eine hohe Wand klettern musste oder ein kleines Feuer löschen sollte. Leider wurden wir wegen einem kleinen Fehler disqualifiziert, sonst hätten wir bestimmt einen der vorderen Plätze einnehmen können. Aber es gibt ja auch ein nächstes Mal. Nach der Siegerehrung waren wir dann ca. 19.00 Uhr wieder im Gerätehaus. Es waren sich alle einig, das es ein sehr schöner, erlebnisreicher aber auch etwas anstrengender Tag war und das wir an so einem großen Wettkampf auf alle Fälle wieder dran teilnehmen wollen.

 

Unwetterwarnungen

Wetterwarnung für Kreis Mittelsachsen - Tiefland :
Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE
Samstag, 15.12. 17:44 bis Samstag, 15.12. 20:00
Es muss mit Glätte durch geringfügigen Schneefall gerechnet werden.
Amtliche WARNUNG vor FROST
Samstag, 15.12. 18:00 bis Sonntag, 16.12. 10:00
Es tritt leichter Frost zwischen -1 °C und -3 °C auf. Bei längerem Aufklaren sinken die Temperaturen auf Werte bis -6 °C.
2 Warnung(en) aktiv
Quelle: Deutsche Wetterdienst
Letzte Aktualisierung 15/12/2018 - 19:01 Uhr